FutureTEX-Project PROFUND

Prozessorientierte Wertschöpfungsgestaltung in textilen Netzwerken für Mass Customization in KMU

IOTIQ macht mit der TU Chemnitz und der HHL Leipzig School of Management gemeinsame Sache: Es geht um das future-TEX Projekt PROFUND (Prozessorientierte Wertschöpfungsgestaltung in textilen Netzwerken für Mass Customization in KMU).

 

Im PROFUND-Projekt wird eine Struktur geschaffen, die zur Entwicklung individualisierter technischer Textilien in einem Unternehmensnetzwerk dient. Ziel ist es, kleine und mittelständische Unternehmen dabei zu unterstützen, sich in die Textilkette zu integrieren und so ihre Ressourcen bestmöglich zu nutzen. Indem Informationen beispielsweise zu Fertigungsprozessen als Entwicklungsdaten und mit Hilfe von Konfigurationstools prozessorientiert ausgetauscht und verarbeitet werden, können Kundenanfragen weitaus schneller bearbeitet werden – das Geschäftsmodell wird grundlegend überarbeitet.

 

Das Gebiet Sachsen wird somit in vielen Hinsichten innovativer und effektiver. Die Wertschöpfungskette wird neu geordnet, damit alle Partner, klein und groß, davon profitieren. Individualisierten Wünschen der Kunden kann zeit- und kosteneffektiver nachgekommen werden. Um prototypische Lösungen zu realisieren ist deshalb ein Verbund aus wissenschaftlichen Einrichtungen und Unternehmen der deutschen Textilindustrie zusammengekommen.

 

IOTIQ ist in Kooperation mit wissenschaftlichen Partnern des Projektes, also der HHL Leipzig Graduate School of Management und der Professur Wirtschaftsinformatik – Geschäftsprozess- und Informationsmanagement der TU Chemnitz eingestiegen.

Speziell wurde im Auftrag von uns eine Plattform entwickelt, die die Koordination der Individualisierung der Textilprodukte innerhalb von einem einzelnen Prozess möglich macht. Jede Eigenschaft des Endproduktes kann hier bestimmt werden. Auf diese Plattform haben alle Beteiligten des Gesamtprozesses Zugriff und erhalten somit mehr Transparenz und User-Friendliness.

Unser Ziel ist eine innovative Zukunft. Gemeinsam können wir diese Ziel erreichen.


(Bild-)Quelle: https://www.tu-chemnitz.de/wirtschaft/wi1/projekt/profund/