Tablet as a Service (TaaS)

Remote work war noch nie so einfach und flexibel!

Die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie wichtig die Arbeit im Homeoffice und unterwegs sein kann. Mit Tablet as a Service wollen wir Ihnen die Arbeit, egal von wo sie verrichtet werden mag, erleichtern und flexibler gestalten. Sie bekommen von uns vorkonfigurierte Leasing-Geräte, die sofort startklar sind. Egal ob Sie oder ihre Mitarbeiter*innen wenige technische Kenntnisse haben, oder Sie bereits erfahren im Umgang mit mobilen Endgeräten sind - wir finden für Sie individuell das passendste Setup. Wir passen alles nach Ihren Kenntnissen und Wünschen an. Folgende Homeoffice-Probleme wollen wir für Sie lösen:



Schluss mit Homeoffice-Problemen!


Nutzer*innen-freundlichkeit? Fehlanzeige!

Für viele Mitarbeitende sind technische Geräte überfordernd und kompliziert. Wir wollen Ihnen die bestmögliche, intuitive Oberfläche mitgeben.

Fehlende Netzwerkverbindung, keine Druckmöglichkeiten

Mit unseren Tablets gehören Verbindungsprobleme und ausgedruckte Dokumente der Vergangenheit an. Wählen Sie sich problemlos in das LTE-Netz ein und unterschreiben Sie digital.

Datenschutz & DSGVO-Konformität

Viele Unternehmen haben den Datenschutz leider nicht im Blick. Mit unseren Geräten sind Sie nicht nur DSGVO-konform, wenn Sie es möchten, sind ihre Unternehmensdaten außerdem so sicher wie nie.

Sie interessieren sich für eines unserer Produkte? Kontaktieren Sie uns jederzeit!



Wie funktioniert Tablet as a Service?

In nur vier Schritten startklar!


1

Auftrag


Sie beauftragen uns: Wie viele Tablets für wie viele Mitarbeiter*innen benötigen Sie? Welche Geräte sollen es sein?
2

Vorkonfigurierung


Wir richten die Geräte ein: Welche Apps und Voreinstellungen übernommen werden sollen, entscheiden Sie.
3

Versand


Wir schicken die Geräte zu Ihnen los: Alle Versandkosten sind bereits im Preis einberechnet.
4

Nutzung


Sie sind sofort startklar! Viel Spaß mit Ihren Geräten.



Mit nur zwei Clicks zum Meeting

Wie statten wir Sie aus?


Wir konfigurieren Ihnen alle Geräte auf Ihre Wünsche angepasst. Ein Beispiel-Gerät enthält deshalb folgende Applikationen:

Standard-Apps

Essenzielle Apps wie der Internet-Browser bleiben auf dem Gerät, unwichtige Apps wie Gesundheits-Apps werden deinstalliert. Innerhalb der Standard-Apps können Einschränkungen vorgenommen werden.

Videocall-Apps

Für Videomeetings können Apps wie 'Zoom' oder 'Google Meet' vorinstalliert werden.

Team-Apps

Für die Organisation und Kommunikation innerhalb des Teams können Apps wie 'Microsoft Teams', 'Slack' oder 'Trello' vorinstalliert werden.

 

Woran scheitern Online-Meetings im Regelfall? An Fehleinstellungen, Fehlbedienung, Verbindungsproblemen und Sound- und Videostörungen. All das lösen wir mit Tablet as a Service.

 

  • Technik: Durch zeitgemäße Geräte bleibt die Video- und Tonqualität stets qualitativ hochwertig.
  • Einfache Bedienung: Wir installieren nur die nötigsten Apps und Einstellungen, sodass nichts zu Verwirrungen führen kann. Welche Voreinstellungen das sind, entscheiden Sie.
  • Verbindung: Nutzen Sie bequem WLAN im Homeoffice. Alternativ stellen wir Ihnen gerne gegen Aufpreis eine SIM-Karte zur Verfügung, um mögliche Verbindungsprobleme zu lösen. Danke guter Verbindung in LTE-Qualität können Ihre Meetings nicht mehr gestört werden.



Sicherheit im Homeoffice

Mit Tablet as a Service zu einer sicheren, digitalen Infrastruktur

Mit Tablet as a Service wollen wir Ihnen nicht nur die wesentlichen Funktionen eines Tablets mitgeben, sondern Ihnen außerdem eine sichere, digitale Infrastruktur ermöglichen. Zusätzlich zu den Standard-, Videocall- oder Team-Apps installieren wir Ihnen deshalb gerne (optional) unseren MobiVisor Messenger und MobiVisor Files.


Alle Preise und Downloads senden wir Ihnen gerne auf Anfrage!


Ihr Ansprechpartner


Toni Voß

Business and Software Developer