MobiVisor

Die einzige Lösung für Mobile Device Management (MDM).

  • slide

Share

MobiVisor wurde mit dem Fokus entwickelt, dass Sicherheit an erster Stelle steht. Mit MobiVisor können Sie Ihre mobilen Geräte, oder die Ihrer Mitarbeiter von fern verwalten, Sicherheitseinschränkungen festlegen und Anwendungs- und Inhaltsmanagement verwenden. Mit der MobiVisor Sprachanruf- und Messaging-Anwendung können Sie sicher und verschlüsselt mit Ihren Benutzern kommunizieren; unter weiteren Anwendungen zählen E-Mail oder File Sharing.


Mehr zu den Funktionen und Sicherheits-Features von MobiVisor lesen Sie hier, auf der offiziellen Mobivisor-Website.


 

Welche Möglichkeiten gibt es zur Registrierung meiner Geräte?

 

Die Registrierung mobiler Geräte kann besonders für größere Unternehmen ein Problem darstellen. Apple und Android bieten Möglichkeiten an, diesen Prozess zu automatisieren.

Mit steigender Geräteanzahl wird die Registrierung umständlicher und zeitaufwendiger. Ohne automatisierten Prozess muss auf jedes Gerät das MDM heruntergeladen, installiert, verbunden und registriert werden.

Die automatisierte Registrierung der Geräte spart nicht zur Zeit und Aufwand. Es werden bereits im Vorfeld Unternehmensrichtlinien bestimmt und Apps installiert, die eine ordnungsgemäße Verwaltung und Sicherung garantieren.

Apple und Android bieten beide die Möglichkeit, die Registrierung der Geräte zu automatisieren. Bei Apple wird der Prozess Apple Device Enrollment Program (DEP) und bei Android Zero Touch Enrollment (ZTE) genannt. Und so funktionieren sie:

 

Apple DEP

  • Zentrale Konfiguration: Nachdem ein Gerät von einem Mitarbeiter aktiviert wird, können Sie zentral Account-Einstellungen, Apps und den Zugang zu IT-Services über das Mobilfunknetz konfigurieren
  • MDM-Basics: Zusätzlich zur Konfiguration bietet Apple DEP die Möglichkeit einzelne Einschränkungen für verschiedene Apps oder Webinhalte vorzunehmen
  • Mobile Device Management: Nach der Konfiguration wird automatisch ihre Mobile Device Management-Option abgefragt
  • Kunden-ID: Beim Kauf neuer Telefone haben Sie die Option, ihre Geräte direkt bei Apple auf ihr Unternehmen registrieren zu lassen und so automatisch konfigurieren zu lassen
  • VPP: Zusätzlich zum DEP bietet Apple das Volume Purchase Program (VPP), mit welchem das Kaufen und Verwalten von Apps zentralisiert wird
  • Erwerb der Geräte: Die Geräte müssen direkt über Apple oder einen autorisierten Reseller erworben werden.

 

Android ZTE

  • Zentrale Konfiguration: Neue Geräte können Nutzern über die Zero-Touch-Onlineplattform zugewiesen werden
  • EMM-Richtlinien: Über die Plattform können ihre unternehmenskonformen Enterprise Mobility Management-Richtlinien konfiguriert werden, welche bei Aktivierung des Gerätes automatisch angewandt werden
  • Mobile Device Management: Nach der Konfiguration wird automatisch ihre Mobile Device Management-Option abgefragt
  • Kunden-ID: Beim Kauf neuer Telefone haben Sie die Option, ihre Geräte direkt bei Apple auf ihr Unternehmen registrieren zu lassen und so automatisch konfigurieren zu lassen
  • Erwerb der Geräte: Die Geräte können nicht auf dem Verbrauchermarkt gekauft werden, sondern müssen bei einem zugelassenen Android-Anbieter erworben werden

 

Kann die Registrierung auf privaten Geräten ebenfalls automatisiert werden?

 

Bring your own device (BYOD) wird immer beliebter. Mitarbeiter benutzen lieber ihre privaten Geräte, anstatt immer zwei Smartphones oder Tablets mitzuführen und ständig zu wechseln. Eine automatische Registrierung dieser Geräte ist aber nicht möglich, da die Geräte nicht im Vorfeld durch Apple bzw. Android-Anbieter konfiguriert werden.

 

Dennoch ist die Installation nicht allzu schwer. Nachdem MobiVisor aus dem App-Store geladen wurde, wird bei der Registrierung die Auswahl “Work Profile” getätigt und auf dem Gerät ein getrennter Datenbereich (Container) installiert. Dadurch werden stets private Inhalte (bei Firmenhandys) von unternehmerischen (bei Privathandys) getrennt.

 

Was ist die beste Strategie für Sie? Wir beraten Sie gerne.

Jetzt Kontakt aufnehmen

 

„Wenn Sie glauben, dass das Internet Ihr Leben verändert hat, denken Sie noch einmal darüber nach. Das Internet der Dinge wird es wieder ändern! “- Brendan O’Brien

MOBIVISOR VOICE CALL

Voice Call, eine Nebenanwendung von MobiVisor, ermöglicht Ihnen, über Ihre Internetverbindung sicher mit Ihren Benutzern zu sprechen.

MOBIVISOR MESSAGING

Messaging, eine andere Nebenanwendung von MobiVisor, bietet sicheres und verschlüsseltes Messaging zwischen Benutzern.

MOBIVISOR e-Mail

Mit der Anwendung MobiVisor E-Mail können Sie Ihre Unternehmens-E-Mails von persönlichen E-Mails trennen. MobiVisor E-Mail eignet sich ideal für institutionelle Strukturen und BYOD-Programme.

MOBIVISOR FILE SHARING

Mit MobiVisor File Sharing können Sie Ihre Unternehmensinhalte sicher speichern, verwalten und für Ihre Mitarbeiter freigeben.